Buchweizenroulade

Letzte Woche habe ich dieses Rezept von Peter Weiss vom Hotel Weiss in Rabland, Südtirol ausprobiert und ich kann euch sagen die Roulade schmeckt herrlich. 

Für mich war es neu, dass das Eigelb über dem Wasserbad geschlagen wurde aber das Ergebnis ist so gut, dass ich das wieder so machen werde. Die Kombination mit Honig ist wunderbar.

Buchweizenroulade Eigelb.jpg

Die Eigelbmasse gebe ich über das steif geschlagene Eiweiss und rühre sie leicht darunter.

Buchweizenroulade 1.jpg

dann mische ich das Mehl mit Stärke und siebe es darüber

Buchweizenroulade 3.jpg

Ich hebe das Mehlgemisch locker unter die Eiweiss-Eigelbmischung und streiche sie fingerdick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Buchweizenroulade 5.jpg

Im Backofen bei 200° Unter-/Oberhitze backe ich die Roulade ca. 8 Min. Ich kippe die Roulade auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch und ziehe das Papier vorsiochtig ab.

Buchweizenroulade 7.jpg

dann rolle ich die Roulade auf und lasse sie abkühlen.

Buchweizenroulade 8.jpg

Wenn die Roulade abgekühlt ist schlage ich die Sahne steif und mische die Marmelade darunter. ich streiche die Sahne auf den Biskuit

Buchweizenroulade 9.jpg

und rolle die Roulade so stramm wie möglich zusammen. In eine Folie eingewickelt lege ich sie in den Kühlschrank bis zum Servieren.

Buchweizenroulade 10.jpg