Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste

Es ist Apfelzeit. Im Moment gibt es herrliche Äpfel zum Kuchenbacken z.B. James Grieve oder Gravensteiner. Heute kommt Besuch, da habe ich einen besonderen Apfelkuchen gebacken.

Der Hefeteig ist fertig. Ich lasse ihn 10 Min. ruhen.

Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste

Auf einer bemehlten Unterlage rolle ich den Kuchen in Blechgröße aus.

Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste

ich lege den Teig auf ein gefettetes Backblech und bilde einen Rand.

Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste

Jetzt werden die Äpfel geschält, fächerförmig eingeschnitten und auf dem Teig verteilt.

Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste

In einer Pfanne erhitze ich die Butter, gebe Honig, Zucker und Mandeln dazu und koche das Ganze kurz auf. Dann verteile ich die Masse über die Äpfel.

Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste

Zum Schluss wird der Kuchen 30-40 Min. goldbraun gebacken.  

Apfelkuchen mit Mandel-Honigkruste