Apfelschnecken

Der Duft von frischen saftigen Apfelschnecken zieht durch das Haus. Hier das Rezept

Zuerst setze ich den Hefeteig an und knete ihn 5 Minuten.

Apfelschnecken

Ich halbiere den Teig und rolle ihn auf einer bemehlten Silikonunterlage aus. Die geschälten Äpfel reibe ich mit einer Röstireibe , mische sie mit Zimt, Zucker, Mandeln und Rosinen und verteile die Hälfte der Masse gleichmässig auf dem Teig. 

Apfelschnecken

Mit Hilfe der Silikonunterlage rolle ich den Teig auf.

Apfelschnecken

Mit einem Sägemesser schneide ich die Rolle in 2 cm dicke Scheiben, 

Apfelschnecken

lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech, drücke sie mit der flachen Hand etwas in Form und lasse sie gehen. Die zweite Hälfte des Teiges wird genauso bearbeitet.

Apfelschnecken

Schnell in den heissen Ofen. In 15-18 Min. gibt es herrliche frisch gebackene Apfelschnecken.

Apfelschnecken