Elsässer Flammkuchen

Lust auf Flammkuchen?

Heute hatte ich Lust auf Flammkuchen und möchte Euch das Rezept nicht vorenthalten.

Zuerst mache ich den Hefeteig nach Rezept und rolle ihn auf Backpapier aus und bilde einen Rand. 

Elsässer Flammkuchen

Jetzt verrühre ich die Creme fraiche mit Sahne und würze kräftig. Die Masse streiche ich auf den Hefeteig. Obendrauf kommen dünne Zwiebelringe und Speckwürfel oder-streifen.

Elsässer Flammkuchen

Der Kuchen kommt bei 45 ° zum Gehen lassen in den Ofen. Nach 15-20 Min. nehme ich den Flammkuchen aus dem Ofen und heize den Ofen auf 250°. Dann wird der Flammkuchen 15-20 Min. goldbraun gebacken. 

Elsässer Flammkuchen

Hier noch eine Variante, einen Apfelflammkuchen mit Zwiebeln, Speck, Apfelscheiben und Ziegencamembert.

Apfelflammkuchen mit Ziegenkäse.jpg

Dazu gibt es ein gutes Glas Elsässer Riesling.