Gemüsetarte

Heute machen wir eine leckere Gemüsetarte. Hier das Rezept. Ich habe 60 g Mehl durch gemahlenen Amarant ersetzt. Salami war keine im Haus, also habe ich Speckwürfel genommen.

Zuerst wird der Mürbeteig geknetet und kühl gestellt.
Gemüsetarte
In der Zwischenzeit putze ich das Gemüse, schneide die Salami in Stückchen und brate das Ganze kurz an.
Gemüsetarte
Die Eier verquirle ich mit Sahne und würze sie. 
Dann rolle ich den Teig auf einem Backpapier aus, lege ihn mit dem Papier in die Form und bilde aussen herum einen Rand. Mit der Gabel ein paar Mal einstechen und 15 Min. vorbacken.
Gemüsetarte
Jetzt kommt das Gemüse  und der Schafskäse auf den Teig, die Eier-Sahnemischung darüber und dann wird die Tarte fertig gebacken.
Gemüsetarte
Die Tarte schmeckt heiß serviert am Besten. Sie lässt sich wunderbar einfrieren und wieder aufbacken.
Die Gemüse können nach Wunsch ausgetauscht werden.