Pestoschnecken zum Aperitif

Heute gibt es leckere Pestoschnecken zum Aperitif. Hier das Rezept

Zuerst kommt der Plunderteig dran. Hier  könnt ihr schauen wie es geht.
Den Plunderteig auf einer bemehlten Silikonmatte ausrollen mit Pesto bestreichen und mit den gehackten Pinienkernen bestreuen. Mit Hilfe der Silikonmatte aufrollen. Wer möchte kann auch noch geriebenen Parmesan über das Pesto streuen.
Pestoschnecken zum Aperitif
Die Rolle in Folie einwickeln und für 1 Stunde in die Gefriertruhe legen, dann lassen die Schnecken sich besser schneiden.
Pestoschnecken zum Aperitif
Die Rolle aus der Gefriertruhe nehmen, mit einem Sägemesser in Scheiben von ca 1-1 1/2 cm schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Eigelb-Milchmischung bestreichen. Wer es noch herzhafter möchte, kann sie Schnecken mit grobem Salz bestreuen.
Pestoschnecken zum Aperitif
Am Besten schmecken die Schnecken noch warm serviert.
Pestoschnecken zum Aperitif