Gnocchi mit Tomatensosse

Heute zeige ich Euch wie Gnocchi gemacht werden. Hier ist das Rezept

Zuerst werden die Kartoffeln (ich nehme eine festkochende Sorte) gekocht und noch heiß durch die Presse gedrückt.

In eine Schüssel zu den noch lauwarmen Kartoffeln kommen die restlichen Zutaten

Gnocchi mit Tomatensosse

und werden schnell zu einem geschmeidigen Teig verknetet, der dann 20 Min. ruht.

Gnocchi mit Tomatensosse

Auf einer mit Maisgrieß bestreuten Unterlage fingerdicke Rollen formen, in ca. 2-3 cm breite Stücke schneiden. Mit einer Gabel leicht eindrücken.

Gnocchi mit Tomatensosse

Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, darin ziehen lassen bis sie an die Oberfläche kommen.

Gnocchi mit Tomatensosse


Wer möchte kann noch Parmesan darüber streuen.