Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser


Zu Pfingsten gab es einen feinen Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser. Frischen Rhabarber gibt es im Garten und alle anderen Zutaten waren auch im Haus.

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

Butter, Zucker und Vanillezucker habe ich schaumig gerührt. Dann kommen Ei, Eigelb, Zimt und abgeriebene Zitronenschale dazu. Ich rühre weiter bis eine helle cremige Masse entstanden ist. Zum Schluss gebe ich noch die Mandeln und das mit Backpulver gemischte Mehl dazu und rühre alles kurz zusammen.
Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

Die Masse streiche ich in die gefettete Springform, verteile die vorbereiteten Rhabarberstücken gleichmäßig auf dem Teig

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

und backe den Kuchen 35 Min.

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

Jetzt schlage ich das Eiweiß mit Salz und Zitronensaft steif, lasse den Zucker einrieseln und schlage weiter bis die Masse glänzt. Die Mandeln hebe ich locker unter und streiche die Masse auf den Kuchen. Mit dem Teigschaber ziehe ich Spitzen nach oben. 

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

Den Kuchen backe ich noch ca.15 Min. fertig bis die Baisermasse leicht gebräunt ist.

Rhabarberkuchen mit Mandelbaiser

Herrlich schmeckt der Kuchen wenn er noch frisch und die Baisermasse knusprig  ist.